Skulpturenpfad « Wege nach Liesborn »

Teilnahme am Bildhauersymposium für den Skulpturenpfad in Wadersloh

Die Gemeinde Wadersloh veranstaltete vom 19. bis zum 27. August 2017 das 6. Bildhauersymposium unter dem Motto « Wege nach Liesborn ».

Video: Bildhauersymposium im Schatten der Abtei weckt das Interesse für Kunst

ENTWURF 1 : Gefäße (in Anlehnung an das Wappen von Liesborn)

MATERIAL : Edelstahl
(geschnitten, gewalzt, geschweißt, lackiert – Löwenzahngold)

Auf dem Weg von Wadersloh nach Liesborn geht der Wanderer über Brücken und kleine Bäche.

    

Auf den letzten 2 Brücken trifft der Wanderer auf auffällig farbige Objekte die im/am Wasser stehen/liegen.

Die ersten zwei Objekte sind etwas kleiner und in einer gängigen Größenordnung (300 MM), bewegen sich über das Wasser-  auf Stäbe fixiert (1000 MM).

Die nächsten zwei Objekte sind 2000 MM Groß und Umrisse von dem gleichen Objekt. Der Wanderer entdeckt im Vorbeigehen verschiedene Perspektiven, als er sich Liesborn nähert.

     

VORBEREITUNG

      

AUSSTELLUNGSANSICHT